Icon Rubrik

Automatische Montagelinie

   
Automatische Montagelinie
Über ein Werkstückträgerumlaufsystem werden die bestückten Werkstückträger den einzelnen Montagestationen zugeführt.
             Seitenansicht Station 1
Touch-Panel
Werker 1:
      • Werkstückträger mit Bauteilen (Ober- und Unterteil) lagerichtig bestücken
      • Speziell angepasste Gegenkontur verhindert ein falsches Bestücken

Station 1:

      • Zuführen und Vorstecken von Formplatten

Station 2:

      • Prüfung ob Formplatten vorhanden
      • Einpressen der Formplatten auf Endlage

Station 3:

      • Hochspannungsprüfung der Oberteile
      • Markieren der Oberteile

Werker 1:

      • Manuelles Einsetzen der Platten
      • Einclipsen der Platten mittels Handhebel