Icon Rubrik

Volumensensor VSE 01

     
Nach dem Verdrängungsprinzip misst der Volumensensor VSE 01 viskose Medien als Inline-Gerät.    

Beschreibung:

Die Drehung der Zahnräder des Volumensensors wird berührungslos durch einen magnetoresistiven Aufnehmer erfasst, verstärkt und als Impuls ausgegeben.

Jede Messwerksdrehung um eine Zahnteilung ergibt einen Impuls mit einem genau verdrängten Messvolumen.

Der Impulsausgang kann als PNP- oder NPN-Signal geliefert werden. Die Frequenz ist proportional zum momentanen Durchfluss.

 Volumensensor VSE_ 01  

Technische Daten:

      • Messbereich:                         0,05 … 4 l/min
      • Messvolumen:                       0,04 cm³
      • Messgenauigkeit:                  2% bei 21 mm²/s
      • Viskositätsbereich:                2 … 2000 mm²/s
      • Max. Betriebsdruck:              200 bar

 

 

 Detailansicht Volumensensor VSE_01  

Abmessungen:

 

 

 

 

 

Abmessungen VSE 01