Icon Rubrik

Daten und Fakten

Die D+P wurde 1986 vom Geschäftsführer des Unternehmens Herbert Faaß am Standort Bopfingen-Trochtelfingen gegründet.

Bereits von Beginn an lag der Unternehmensschwerpunkt im Bereich der Dosiertechnik, Prüftechnik und Montagetechnik.

In den letzten Jahren verstärkte die Firma D+P zusätzlich ihr Engagement im Bereich Sondermaschinenbau. Aktuell halten sich die beiden Schwerpunkte der Firma D+P, zum Einen die Dosier- und Prüftechnik, zum Anderen der Sondermaschinenbau, die Waage.

Die Firma entwickelte sich zügig und aus dem ehemaligen Kleinbetrieb erwuchs ein mittelständisches Unternehmen, das sich durchaus bewusst seinen familiären Charakter erhalten konnte. Es wurde eine räumliche Erweiterung des Betriebes notwendig.

 Firma D+P Luftaufnahme

Gruppenbild_WEB-größe

Ende 2004 zog die D+P in ihr neu errichtetes Firmengebäude an der Emil-Eigner-Straße 3 in Nördlingen ein, welches im Jahre 2014 um 1000m² erweitert wurde.

Heute arbeiten bei D+P auf einer Produktions- und Bürofläche von 2500 m² ca. 60 Mitarbeiter.

Seit 1990 bildet die D+P zudem in verschiedenen technisch-gewerblichen Berufen aus und sichert so das interne Know-how sowie teilweise den Personalbedarf.

Mit dem Unternehmen ist zudem der Maschinenpark, der regelmäßig erneuert wird, stetig gewachsen. D+P verfügt deshalb über moderne Konstruktions- und Produktionsarbeitsplätze, mit denen die hochpräzisen und komplexen Produkte oder Anlagen geplant und gefertigt werden.